Unsere Forenpartner


Auf den folgenden Seiten stellen sich unsere Forenpartner vor.

UNIQA Versicherungen AG Versicherer

  • Eckdaten
  • Aktuelles
  • User Group - Mitgliedschaften

Die UNIQA Versicherungen AG entstand 1999 aus der Umfirmung und Markenimplementierung von UNIQA. Sie ist die Konzernobergesellschaft der UNIQA Group Austria und agiert als zentraler Rückversicherer des Konzerns. Die UNIQA Versicherungen AG notiert als einzige Gesellschaft des Konzerns an der Börse.

Die UNIQA Group Austria ist eine der führenden Versicherungsgruppen Mitteleuropas und vereint bewusst österreichische Identität mit europäischem Format. In den zehn Jahren nach ihrer Gründung etablierte sich die UNIQA Gruppe schnell sowohl am heimischen als auch auf den zentral- und osteuropäischen Märkten.

In Österreich ist UNIQA mit einem Marktanteil von rund 22% und mehr als 6.000 MitarbeiterInnen führender Versicherungskonzern. Zu ihr zählen neben der börsenotierten Konzerndachgesellschaft UNIQA Versicherungen AG auch die UNIQA Sachversicherung AG, die UNIQA Personenversicherung AG, die Raiffeisen Versicherung AG, die Salzburger Landes-Versicherung AG, die CALL DIRECT Versicherung AG, die FinanceLife Lebensversicherung AG sowie Service- und Finanzgesellschaften.

Nicht zuletzt hat UNIQA 95% Bekanntheit in der österreichischen Bevölkerung und ist für 54% die unumstrittene Topmarke, was auch den Unternehmenswerten Qualität, Respekt, Anstand, Gemeinsamkeit und Flexibilität entspricht.

Die rund 30 operativen Versicherungsgesellschaften der UNIQA Gruppe arbeiten in 20 Märkten. Sie verfügen aktuell über ein Prämienvolumen von 5,8 Mrd. Euro. Davon werden über 38% außerhalb Österreichs erwirtschaftet.

Mit rund 19.000 MitarbeiterInnen und exklusiven Vertriebspartnern und konzernweit 7 Mio. betreuten KundInnen mit knapp 15 Millionen Verträgen in 20 Märkten zählt UNIQA zu den dynamischsten Unternehmensgruppen in Zentraleuropa.

Seit Jahren verfügt UNIQA über ein stabiles „A“ Rating von Standard & Poor’s.

Aktueller Geschäftsbericht

UNIQA 2018: mehr Prämien, gestiegenes Ergebnis und höhere Dividende

Erscheinungsdatum: 21.2.2019 | Quelle/Autor: press-uniqagroup.com / Norbert Heller

UNIQA CEO Andreas Brandstetter zum vorläufigen Jahresergebnis: „2018 war in mehrfacher Hinsicht ein solides Jahr für uns. Wir haben in unseren 18 Ländern neue Kunden gewonnen und sind gewachsen. Wir...
Weiterlesen
Das Unternehmen ist Teilnehmer der folgenden User Groups:

Ansprechpartner

Wolfgang Regius, Repräsentant für Österreich
Bild von Wolfgang  Regius